Stelzen Bunt
Stelzen Schwarz
Rola-Bola
T-Shirts
Workshops

Stelzen »flex«



Das Modell »flex« ist die konsequente Weiterentwicklung der Stelzen »bunt«. Die Oberteile sind alle gleich und werden mit verschieden langen Fußholmen verschraubt. Dadurch sind mit 1 Stelzenpaar verschiedene Laufhöhen möglich und sie brauchen weniger Platz zum Lagern, Transportieren und Versenden.
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Benutzung

Beschreibung



LAUFHÖHE EINSTELLEN

Die Oberteile der Stelze werden einfach mit 2 Inbusschrauben mit den verschieden langen Fußholmen verschraubt.

FUSSHOLME

Die verschiedenen Laufhöhen der Fußholme sind aufgedruckt und zusätzlich farblich gekennzeichnet.

WADE

Die Wade liegt an einem gebogenen Wadenblech an und wird mit 2 gepolsterten Gurtbändern mit der Stelze verbunden. Die Wadenhalterung kann einfach und stufenlos in der Höhe und im Winkel an die Wade angepasst werden.

FUSSPLATTE

Der Fuß wird mit 3 breiten Gurtbändern sicher auf der Fußplatte fixiert. Die Position vom Fuß kann mit Hilfe des hinteren Gurtbandes individuell gewählt werden.

GUMMIFUSS

Am unteren Ende der Stelze sorgt ein spezielles Gummi für guten Grip auf dem Boden und eine angenehme Dämpfung beim Auftreten. Das Gummi ist drehbar gelagert und ermöglicht so schöne Drehungen auf jedem Boden.

INBUSSCHLÜSSEL

Jede Stelze hat unterhalb der Fußplatte einen integrierten Inbusschlüssel mit dessen Hilfe die Fußholme gewechselt werden und die Wadenhalterung eingestellt wird.

Preise und Laufhöhen



OBERTEIL

(ohne Fußholme)
Länge: 66 cm
Gewicht pro Paar: 4,2 kg
Preis: 320 Euro

FUSSHOLME

(Unterteil der Stelze)
LaufhöhePreisLängeGewicht pro Paar
40 cm (rot)70 Euro30 cm0,9 kg
60 cm (gelb)80 Euro50 cm1,3 kg
80 cm (grün)90 Euro70 cm1,7 kg
1,0 m (blau)100 Euro90 cm2,1 kg
1,2 m (weiß)110 Euro1,1 m2,5 kg

Verfügbarkeit: lieferbar
>>> Bestellen

alle Preise netto zuzüglich Versandkosten
(siehe AGB & Lieferbedingungen )

Stelzen flex hier 80 cm Laufhöhe
Verschraubung Oberteil und Fussholm
Langloch zur Einstellung der Wadenhalterung (Höhe und Winkel)
Fussholme hier 40 - 100 cm Laufhöhe
Fussgurte

Bitte bestellen Sie ausschliesslich per email an udo@stelzenmanufaktur.de, da die Bestellfunktion momentan nicht zuverlässig funktioniert.

Bitte fülle alle Felder aus!

Vielen Dank für Ihre Bestellung



Hinweise zur Benutzung und Pflege

der Stelzen der Stelzenmanufaktur



Bei den Stelzen der Stelzenmanufaktur handelt es sich um hochwertige artistische Requisiten, an denen Sie viele Jahre Ihre Freude haben werden, wenn Sie die folgenden Hinweise zur Benutzung und Pflege beachten.

Hinweise zur Benutzung


Die Stelzen können an die Länge und Form der Wade angepasst werden. Die obere Kante vom Wadenblech soll etwa 4 Fingerbreit unter der Kniebeuge enden. Lösen Sie dafür die äußere Schraube der Wadenhalterung, schieben Sie diese an die richtige Position und ziehen Sie die Schraube fest. Benutzen Sie hierfür den integrierten Inbusschlüssel (5 mm). Vor dem Festziehen des Wadengurtes das Wadenblech so drehen, dass es flach an der Wade anliegt. Achten Sie darauf, dass die Gurte nicht zwischen dem Holz und Blech eingeklemmt sind.

Der Abstand von der Fußsohle bis zur Kniebeuge sollte mindestens X X X (32 ?) cm betragen. Dies entspricht in etwa einer Körpergröße von X X X (1,35 ?) m. Bei kleineren Personen kann das Wadenblech jedoch auch nach vorne gedreht werden, so dass es am Schienbein anliegt.

Die Position der Fußplatte kann ebenfalls in die gewünschte Position verschoben werden. Hierzu lösen Sie die Schrauben unterhalb der Fußplatte, schieben Sie diese zurecht und ziehen Sie die Schrauben wieder fest. Versuchen Sie es zunächst mit einer Position, so dass sich der Knöchel gerade hinter dem Stelzenholm befindet. Wenn Sie sich dort nicht wohl fühlen, passen Sie die Position an. Der vordere Riemen kann seperat nach vorne oder hinten verschoben und im Winkel angepasst werden, so daß er nicht drückt.

Die Stelze soll im Laufe der Zeit eins werden mit dem Körper und so eine „natürliche“ Verlängerung der Beine bilden. Hierfür müssen alle Riemen gut festgezogen sein.

Niemals die Stelzen ohne passende Knieschützer benutzen, denn im Falle eines Falles ist richtig Fallen alles: Hände hoch, Kniee zum Boden und dabei mit dem Po auf die Fersen setzen!! Dies sollte unbedingt trainiert werden.

Impressum



verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:

Udo Bachmann
Vaubanallee 4
79100 Freiburg

0176 248 957 00
udo@stelzenmanufaktur.de



Webdesign: Tobias Stiefel
Programmierung: Philipp Begelspacher

Fotos: Bob Trauffler sowie eigene Bilder
Logo: Tobias-David Albert


Haftungshinweis:Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehme ich keine Haftung für dieInhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sindausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die AGB und Lieferbedingungen der Stelzenmanufaktur

Versandkosten der Stelzenmanufaktur



IN ARBEIT

Häufig gestellte Frage